Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

WOMENinICT | für mehr Frauen in der IT-Welt

März 2 @ 19:00 - 21:00

Kostenlos – 10,00€

Referentin: Dr. Christine Wahlmüller-Schiller, Dr. Gerlinde Macho, DI Dr. Brigitte Rafael

Moderation: Mag. Monika Herbstrith-Lappe (Club alpha)

WOMENinICT – für mehr Frauen in der IT-Welt

Die Digitalisierung hat zurzeit hohe gesellschaftliche Relevanz. Es ist wichtig, dass sie die Lebenswirklichkeiten von Männern UND Frauen abbildet. Doch die ICT-Branche ist nach wie vor sehr männerdominiert. Viel zu wenige Mädchen besuchen eine HTL. Der Anteil der Maturantinnen, die sich für ein Informatik-Studium entscheiden, ist seit Jahren konstant niedrig. Dabei hätten Informatikerinnen angesichts des Fachkräftemangels besonders gute Chancen. 10.000 IT-Jobs können in Österreich im Moment nicht besetzt werden, weil die Spezialist:innen fehlen. Viele Unternehmen würden gerne IT-Mitarbeiterinnen einstellen, allein es bewerben sich keine Frauen. Daher müssen wir an einem Strang ziehen.

WOMENinICT ist eine Special Interest Group des Verbands Österreichischer Software Industrie (VÖSI). Das unabhängige Netzwerk macht das Thema Frauen und ICT sichtbarer und möchte mehr junge Frauen und Mädchen dazu begeistern, im Bereich Informationstechnologie & Telekommunikation zu arbeiten. WOMENinICT zeigt, was die Branche an tollen Job- und Karriere-Möglichkeiten bietet.
Neben zahlreichen Aktivitäten, Events und individuellem Engagement aller WOMENinICT-Botschafterinnen gibt es auch ein eigenes Mentoringprogramm⇒Erfahren Sie mehr über das Engagement von WOMENinICT und ihre Aktivitäten. Tauschen Sie sich über Chancengleichheit und Frauenförderung in technischen Berufen aus.

Die Programmpunkte des WOMENinICT-Themenabends:
·         Gesellschaftliche Relevanz, dass die Digitalisierung, die zunehmend unsere Gesellschaft prägt, nicht nur von Männern, sondern auch von Frauen gestaltet werden soll

·         Attraktivität des Beschäftigungsfeldes im Bereich der IT & Digitalisierung für Frauen aufzeigen

·         Die WOMENinICT-Botschafterinnen geben Einblick, wo es überall schon Frauen in ICT-Branche gibt und welche Vielfalt an Berufs- und Karrieremöglichkeiten die Branche bietet

·         Als Role Models andere Frauen ermutigen den Sprung in die Männerdomäne zu wagen

·         Sensibilisieren bzgl. immer noch vorhandener Barrieren und kontraproduktiver Klischees für Frauen und Mädchen in technischen Berufen

·         Aufzeigen von Lösungsansätzen & Best Practices wie einerseits Unternehmen kompetente Frauen finden und sich andererseits Frauen in Männerdomänen souverän behaupten

·         Tipps wie Eltern bei ihren Töchtern naturwissenschaftliche Talente fördern und ihnen vielversprechende technische Berufsfelder schmackhaft machen können

 

Dr. Christine Wahlmüller-Schiller
WOMENinICT-Initiatorin, langjährige IT-Fachjournalistin, Moderatorin & Kommunikationsexpertin. Seit November 2021 für Marketing & Kommunikation beim AIT Center for Technology Experience verantwortlich

Dr. Gerlinde Macho
WOMENinICT-Mitbegründerin, Gründerin MP2 IT-Solutions – tätig in der Unternehmensführung & Digitalisierungsberaterin
Preisträgerin „Taten statt Worte“ 2021:
MP2 ist familienfreundlichster Mittelbetrieb Wiens
www.mp2.at/gerlinde.macho

DI Dr. Brigitte Rafael
WOMENinICT-Mitbegründerin, Doktorat in Informatik, nach über 8 Jahren als IT Specialist in der IBM seit November bei Avanade als IT Consultant tätig
Seit vielen Jahren engagiert bei FIT (Frauen in die Technik) und Women in Technology der IBM Austria

Anmeldung erforderlich bis 02.03.2022, 19 Uhr

Zutritt nur mit 3G Nachweis!

Details

Datum:
März 2
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos – 10,00€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Club alpha
Stubenbastei 12/14
Wien, 1010 Österreich
Telefon:
01-5134800
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Club alpha
Telefon:
01-5134800
E-Mail:
clubalpha@clubalpha.at
Veranstalter-Website anzeigen

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar