Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Brain Change | Entdecke deine Heilungsenergie

November 14 @ 19:00 - 21:00

Kostenlos – 10,00€

Referentin: Prim.a i. R. Univ.-Doz.in Dr.in Annemarie Schratter-Sehn

Moderation: Anneliese Stoklaska

 

Univ.-Doz. Dr. Annemarie Schrat­ter-Sehn beschreibt in ihrem jüngst erschienenen Buch „Brain Change – Entdecke deine Heilungsenergie“ ihre Erfahrungen bei der Anwendung von Magnetismus als Begleittherapie zur Unterstützung und Intensivierung von Heilungsprozessen und Rekon­valeszenz und ihre Forschungsarbei­tenzu Heilmagnetismus, Energetik und Meditation.
Sie war viele Jahre lang als Radioon­kologin und Primaria am Institut für Strahlentherapie an der Wiener Klinik Favoriten (früher Kaiser-Franz-Jo­sef-Spital) tätig und dabei entdeckte sie, dass sie Nebenwirkungen von Strahlentherapien sowie körperliche und seelische Erkrankungen sowohl durch Berührung eines Körpers als auch durch bestimmte Handbewe­gungen, also durch Magnetismus, heilen könne, denn Magnetismus aktiviert die Selbstheilungskräfte, die jeder Mensch in sich trägt.
Was sich wie Esoterik oder Wun­derheilung anhört, stellt für Schrat­ter-Sehn keinesfalls einen Wider­spruch, sondern eine Ergänzung zur Schulmedizin dar, – daher muss auch vor jeder Behandlung eine fachärztli­che Abklärung erfolgen.
Dass Berührung Heilung unterstüt­zen kann, kennt vermutlich fast jeder aus der eigenen Kindheit, wenn man beispielsweise bei Krankheit von den Eltern gestreichelt wurde, oder mit­erlebt hat, wie positiv alte Menschen auf liebevolle Berührungen anspre­chen. Das habe viel mit Empathie zu tun, sagt Schratter-Sehn. die auch eine Ausbildung zur Psychotherapeutin gemacht hat, „Heilung erfordert Em­pathie.“ Und das sei für einen guten Arzt schließlich auch die Vorausset­zung dafür, seine Patienten in ihrer Gesamtheit wahrnehmen zu können, sich in sie hineinzuversetzen und auf diese Weise eine Diagnose zu stellen.Annemarie Schratter-Sehn ist oft auf Unverständnis, Zweifel und Ableh­nung gestoßen, die Ergebnisse ihrer Behandlungen waren jedoch immer wieder so überzeugend und im bes­ten Sinn des Wortes so „anschaulich“, dass ihr schließlich von der ärztli­chen Direktion der Klinik Favoriten gestattet wurde, ihre Fähigkeiten im Bedarfsfall als begleitende Ergänzung zu den Bestrahlungen anzubieten. Nachdem sie dreißig Jahre lang das Institut für Strahlentherapie am Wie­ner Kaiser-Franz-Josef-Spital leitete, ging sie 2022 in den Ruhestand und öffnete eine eigene Praxis für Psycho­therapie und Magnetismus in Wien.Für die Zukunft wünscht sie sich, dass der Heilmagnetismus den Stel­lenwert bekommen sollte, den jede evidenzbasierte Therapieform hat.

Prim.a i. R. Univ.-Doz.in Dr.in Annemarie Schratter-Sehn
1955 in Wien geboren, 1978 Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde in Wien
1978 -1986 Univ.Ass. an der Univ.-Klinik für Strahlentherapie und Strahlenbiologie¸ Facharzt für Radiologie und für Radioonkologie-Strahlentherapie
1986-1988 Planung und Leitung der Radiologie-Abteilung im Sanatorium Döbling
1989-2022 Leitung der Strahlentherapie im Wiener Kaiser-Franz-Josef-Spital mit Preyer’schem Kinderspital; 1994 Venia docendi im Fach Radioonkologie-Strahlentherapie
1997-2022 Mitglied des Landessanitätsrates der Stadt Wien
1998 Beginn Heilmagnetismus-Behandlung nach Mesmer in der schulmed. Praxis
1999-2004 Psychotherapie-Ausbildung im Fachspezifikum „Verhaltenstherapie“
2001 Mitglied der Ethikkommission der Stadt Wien
2009 Psychoonkologin
2016-2019 Präsidentin der Österreichischen Gesellschaft für Radioonkologie
2017-2022 Mitglied des Obersten Sanitätsrates; 2021 Ausbildung Psychokardiologie abgeschlossen;
2022 Versetzung in Ruhestand

Details

Datum:
November 14
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos – 10,00€
Veranstaltungskategorien:
, , ,

Veranstaltungsort

Club alpha
Stubenbastei 12/14
Wien, 1010 Österreich
Telefon:
01-5134800
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Club alpha
Telefon:
01-5134800
E-Mail:
clubalpha@clubalpha.at
Veranstalter-Website anzeigen

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar