Am Dienstag, dem 21. Juni 2022, 18:00 Uhr
beleuchten Preisträgerinnen der MedienLÖWIN GOLD die Entwicklung des Qualitätsjournalismus. Welchen Veränderungen war die Berichterstattung in den letzten Jahrzehnten ausgesetzt? Mit welchen Angriffen müssen sich JournalistInnen – vor allem in letzter Zeit – herumschlagen? Kann Qualitätsjournalismus heute noch die LeserInnen/UserInnen erreichen?
Die Goldenen MedienLÖWINNEN sprechen über ihre Erfahrungen und diskutieren mit jungen Medienfrauen.

Moderation Elisabeth Pechmann

Interviewt werden: Petra Stuiber, Anneliese Rohrer, Antonia Rados und Eva Linsinger, Interviewerinnen: Lisa Ganglbaur, Marie Salzmann (YoungStars)

Eintritt frei

Anmeldung unter organisation@journalistinnenkongress.at

Im Dachsaal der Urania
Uraniastraße 1
1010 Wien

 

teile es

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.