Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ONLINE | „women in print“ – zeitgenössische Positionen in Druckgrafik der Edition www.artinprint.at

Februar 9 @ 18:00 - 19:00

Kostenlos

Neu in der alpha Galerie: Auch bei der im alpha präsentierten Kunst müssen wir uns an die Pandemie- Bedingungen anpassen. Daher ist eine klassische Vernissage im Moment nicht möglich. Aber wir wollen unsere Ausstellungen trotzdem ermöglichen. Die Bilder werden im Internet gezeigt, die Eröffnung wird als Video-Konferenz angeboten, bei der Künstlerinnen, Eröffnungsredner*innen zugeschaltet sein werden.
Wie bei einer Vernissage wird zu den Bildern, zu den Künstlerinnen gesprochen, und alle Zuseher können im Anschluss auch Fragen stellen.

Bitte melden Sie sich unbedingt an, damit wir Ihnen den Link zur Video Konferenz zuschicken können!

Die Ausstellung ‚women in print‘ zeigt achtzehn grafische Arbeiten von namhaften österreichischen Künstlerinnen.

Seit jeher haben sich KünstlerInnen mit Grafik beschäftigt und ihr Können in die Erstellung von Druckgrafik gelegt. Die Kunst der handgedruckten Originalgrafik ist seit längerer Zeit ein wenig in Vergessenheit geraten. Dies zu ändern ist das Anliegen von der Edition art in print. Der junge Verlag für handgedruckte Originalgrafik wurde von Elisabeth Kreuzhuber gemeinsam mit Nandita Reisinger-Chowdhury gegründet. Die ersten drei Editionen von art in print mit dem Titel ‚women I‘, ‚women II‘ und  ‚women III‘ fokussieren auf das Kunstschaffen von Künstlerinnen.

women I‘ fokussiert auf Künstlerinnen der 1960er Jahrgänge, die in Wien und Niederösterreich leben: Andrea Bischof (Lithografie), Georgia Creimer (Siebdruck), Gabriele

Schöne (Lithografie), Anna Stangl (Radierung), Gerlinde Thuma (Siebdruck) und Regina Zachhalmel (Radierung).

Die Edition ‚women II‘ bringt weitere namhafte KünstlerInnen zusammen: Helga Cmelka (Siebdruck), Michela Ghisetti (Radierung), Margit Hartnagel (Siebdruck), Barbara Höller (Radierung), Alina Kunitsyna (Radierung) und Jelena Sredanovic (Holzschnitt).

Die dritte Edition ‚women III‘ fokussiert auf jüngere KünstlerInnen, die ebenfalls in Wien den Lebens- oder Arbeitsmittelpunkt haben: Eva Hradil (Siebdruck), Henriette Leinfellner (Radierung), Larissa Leverenz (Siebdruck), Karin Pliem (Lithografie), Anya Triestram (Linolschnitt), Desislava Unger (Holz- und Linolschnitt.

 

Vernissage: Dienstag, 9.2.2021, 18 Uhr

Die Ausstellung läuft bis 26.2., die Bilder können während unsere Büroöffnungszeiten oder nach telefonischer Voranmeldung im Club alpha besichtigt werden.

 

Begrüßung: Monika Posch
Einführung: Dr. Marianne Hussl-Hörmann

Vorstellung artinprint: Nandita Reisinger

 

Abbildung:

1.) Desislava Unger „Traumbedeckt“ Foto:Pixelstorm

2.) Andrea Bischof “Loop” Foto: Mathias Baumgartner

Anmeldung möglich bis 09.02.2021, 13 Uhr

Bitte melden Sie sich unter dem Namen an, mit dem Sie auch ins Zoom Meeting einsteigen. Den Zoom Link erhalten Sie spätestens am Tag der Veranstaltung.

Details

Datum:
Februar 9
Zeit:
18:00 - 19:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online | Virtuell
Online / Virtuell,

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Karten sind nicht länger verfügbar