Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vernissage | Jagoda Lessel

September 3 @ 19:00 - 21:00

Kostenlos

JAGODA LESSEL

Stolzenthalergasse 5/1/25,
1080 Wien
www. jagodalessel.com

Jagoda Lessel wurde in Serbien geboren. Sie machte eine Ausbildung zur Dipl. Krankenschwester und
danach studierte sie an der Universität von Priština einige Semester Philosophie. 1968 übersiedelte sie
von Serbien nach Wien und arbeitete als Dipl. Krankenschwester. Neben ihrer Berufstätigkeit machte
sie die fehlenden Prüfungen nach und nostrifizierte ihre Matura. 1983 schloss sie die Akademie für
Physiotherapie ab und arbeitete fortan bis zu ihrer Pensionierung als Physiotherapeutin. 1994 begann
ihre künstlerische Ausbildung in der Künstlerischen Volkshochschule Lazarettgasse, und Kunstfabrik
und die sie dann durch weiterführende Kurse bei den Professoren Daniel Fischer, Anton Lehmden und
Awad Krayem vertiefte. So entwickelte sie schon bald ihren ganz persönlichen Stil in ihrer Malerei.
Jagoda Lessel ist Mitglied in der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs sowie in der
internationalen Künstlergemeinschaft arteMIX und bei Bildrecht. Jagoda ist Mutter von zwei Kindern
und Großmutter von fünf Enkelkindern. Die Werke der Künstlerin vermitteln Energie und Lebenskraft.
Sie setzen sich aber auch mit Schmerz und Leid auseinander, Erfahrungen, die ihr aus ihrem Beruf als
Physiotherapeutin nicht fremd sind.

Zu ihren Werken meint Jagoda Lessel: „Meine Liebe zu Farben und mein Wunsch, kreativ zu gestalten
ist die Motivation für meine künstlerische Arbeit. Häufig ist der Mensch das zentrale Thema meines
Schaffens. Menschen hinterlassen Stimmungen, die durch Farben und Formen lebendig werden. Dabei
ist die Abstraktion meine bevorzugte Darstellungsweise.“ Und so entstehen in einem gestisch,
intuitiven Arbeitsprozess bei Lessel häufig Strukturen sich formender Materie – energiegebündelt
und farbgewaltig, Schnittstelle, zwischen Figuration und abstrakter Bildkonzeption angelegt.
Ab 1999 folgt eine rege Ausstellungstätigkeit: 140 Ausstellungsbeteiligungen und 80
Einzelausstellungen. Zahlreiche internationale Ausstellungen führen die Künstlerin nach Ungarn,
Frankreich, Tschechien, Deutschland, Südkorea|Seoul, Serbien, Italien, Slowakei, Türkei|Istanbul,
Griechenland|Athen, Spanien, Belarus|National Center für Contemporary Art, Schweiz|Zürich,
Japan|Tokyo und Amerika, New York

Auswahl nationaler Ausstellungen:
Museum Weißenkirchen, Museum Langenzersdorf, Künstlerhaus Wien; Galerie Die Ausstellung
Wien; Palais Palffy; Stilgalerie; Kunstmesse Salzburg; Kunstmesse Graz; Kunstmesse Gmunden;
Kunstmesse Innsbruck; Wienerwaldmuseum Eichgraben; Galerie Alpha Wien; Wirtschaftsmuseum
Wien; Galerie Time Wien; Ringstraßen Galerien Wien|Der Kunstraum; Galerie im Turm Baden; MAF
Metropolitan Art Volkskundemuseum 1080 Wien; Galerie AKH Wien; Berchtold Villa Salzburg; Haus
Wittgenstein Wien; Bildungshaus St. Hippolyt St. Pölten; Sparkasse Horn; Art Galerie Eggenburg; EGA
Wien; Amerlinghaus Wien; Galerie Eisenwaren Kamp Wien; Sechschimmelgalerie Wien; Loft 8 Wien;
Kreativraum Galerie; Galerie am Park Wien; Galerie Steiner Wien etc.
2018 entsteht der Katalog Faszination der Malerei .In zahlreichen weiteren Publikationen werden einzelne Werke der  Künstlerin vorgestellt.

Ankäufe im öffentlichen Raum:
Union_ Die Daseinsgewerkschaft, 1090 Wien, Maria Theresienstraße, Sparkasse Horn
Sparkasse Rawelsbach
AK Schloss Jormannsdorf Burgenland
Med. Gesellschaft für Kontinenz Hilfe Österreich
AKH Abteilung medizinische, therapeutische und diagnostische Gesundheitsberufe

Details

Datum:
September 3
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Club alpha
Stubenbastei 12/14
Wien, 1010 Österreich
Telefon
01-5134800
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Club alpha
Telefon
01-5134800
E-Mail
clubalpha@clubalpha.at
Veranstalter-Website anzeigen

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Anmelden | 03.09.2024, 19:00 | Vernissage | Regina Alfery
0,00
Unbegrenzt