Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wird auf Herbst 2022 verschoben! | Workshop | Von der Nachhaltigkeitsberichterstattung zur Entwicklung nachhaltiger Geschäftsmodelle

Mai 4 @ 18:00 - 20:00

5,00€ – 20,00€

Referentinnen:  Mag. Doris Bock, Dr. Elke Napokoj LL. M., Dipl.Ök.Mag.a Asetila Köstinger CMC CEC
Moderation: Doris Bock (Club alpha)

Von der Nachhaltigkeitsberichterstattung zur Entwicklung nachhaltiger Geschäftsmodelle

Der Workshop startet mit einem Überblick über die SDG’s und die Anforderungen an die Nachhaltigkeitspunkte, präsentiert von Frau Doris Bock.

Im nächsten Schritt beleuchtet Frau Napokoj den nichtfinanziellen Bericht, der die Pflichtangaben im Rahmen eines comply or explain Ansatzes beinhaltet. Diese umfassen die Beschreibung des Geschäftsmodells, der Konzepte sowie die angewandten Due Diligence Prozesse, die Risiken sowie die wichtigsten nichtfinanziellen Leistungsindikatoren. Weiters geht sie auf die aktuellen Entwicklungen auf Europäischer Ebene ein. Sie beleuchtet den wesentlichen Punkt der Abbildung der Corporate Responsibility in der eigenen Organisationsstruktur, wo es unterschiedliche Ansätze gibt. Zum Schluss wird das Thema ESG im Zuge von Unternehmenskaufverträgen mit Schwerpunkt auf Diligence Prüfung und Garantien besprochen.

Frau Doris Bock zeigt auf, wie die Nachhaltigkeitspunkte sowohl vom operativen Geschäft als auch von Innovationen in die Businessplanung Eingang finden. Schwerpunktmäßig werden die Ergebnispunkte beleuchtet. Weiters werden die Finanzierungsmöglichkeiten und die Relevanz für die Ansprechpartner bezüglich der Nachhaltigkeitsaktivitäten präsentiert.

Im Themenbereich von Frau Asetila Köstinger wird das umfassende Thema der nachhaltigen Innovationen für KMU besprochen. Sie zeigt auf, wie sie den langfristigen Erfolg ihres Unternehmens sichern und Produkte entwickeln können, die technologisch zukunftsweisend, umweltverträglich, kulturell angemessen und wirtschaftlich erfolgreich sind.

 

Mag. Doris Bock:

Doris Bock hat nach langjähriger Berufserfahrung in diversen Führungspositionen im Finanzbereich im Jahre 2005 ihre eigene Firma gegründet. Beratungs-, Management- und Geschäftsführungs-Mandate umfassen betriebswirtschaftliche und finanzielle Agenden inklusive Erarbeitung maßgeschneiderter Finanzierungsstrukturen über Banken, Förderstellen und Investoren. Als Vorständin im Club alpha hat sie die Seminarreihe Finanzbildung aufgesetzt.

Dr. Elke Napokoj LL. M.:

Elke Napokoj ist Partnerin, Co-Head der Praxisgruppe Corporate/M&A und Mitglied der Gruppe Capital Markets bei bpv Hügel Rechtsanwälte GmbH in Wien. Ihre Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen des österreichischen und europäischen Gesellschaftsrechtes, M&A-Transaktionen, Kapitalmarkttransaktionen, Private Equity und Compliance. Zudem ist Elke Napokoj Mitglied in Aufsichtsräten sowie Stiftungsvorständen.

Dipl.Ök.Mag.a Asetila Köstinger CMC CEC:

Asetila Köstinger ist Innovations-Ökonomin, Impact Unternehmerin und Nachhaltigkeits Pioneer. Sie ist Impact Entrepreneur und CEO von Greenwell Energy und Koestinger Consulting. Seit über einem Jahrzehnt arbeitet sie als Beraterin und Expertin in verschiedenen KMU-Projekten, privaten Unternehmen und Start-up-Ökosystemen weltweit. Sie ist Gründerin der GoodStartup School und WeDO5, chapter leader von ZebrasUnite sowie Gründerin des Wiener SDG Innovation Lab.

 

Anmeldung erforderlich bis 04.05.2021, 12 Uhr

 

Details

Datum:
Mai 4
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
5,00€ – 20,00€
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstaltungsort

Club alpha
Stubenbastei 12/14
Wien, 1010 Österreich
Telefon:
01-5134800
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Club alpha
Telefon:
01-5134800
E-Mail:
clubalpha@clubalpha.at
Veranstalter-Website anzeigen

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar