Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vernissage | „LEBEN:leben“ | vier Frauen, vier Einsichten, vier Frauenleben

März 7 @ 19:00 - 21:00

Kostenlos

Künstlerinnen: Helga Neuhauser, Ingeborg Rauss, Susanne Schober, Lydia Wassner-Hausner
Begrüßung und im Gespräch mit den Künstlerinnen: Eva Pisa

 

Geschlechtersterotypen brechen auf und dennoch verlaufen Frauenleben meist nach alten Mustern. Es gibt kaum eine Frau, die in ihrem Leben nicht mit Vorurteilen und typisch weiblichen Barrieren zu kämpfen hat.
Vier Künstlerinnen werfen einen Blick auf das Leben – ihr eigenes oder das von Frauen generell und arbeiten jeweils besondere Aspekte heraus.

Susanne Schober

Studium an der Hochschule für Angewandte Kunst, Fortbildungen im Bereich Druckgrafik sowie Interkulturelle Malerei (Elvira Bach, Deutschland); zahlreiche Ausstellungen und Mitgliedschaften; Obfrau Kunstinitiative Amstetten, Leitung ARGE Musik, Bildende Kunst und kreativer Ausdruck. „Meine Bilder stellen den Menschen in den Mittelpunkt. Das zentrale Thema ist das eigene ICH, die Beziehung der Menschen zueinander sowie die herrschenden Machtstrukturen.“
www.susanne-schober.com
Abb.: Novelle feminite´II , Siebdruck-Unikat

Helga Neuhauser

Studium Bildnerische Erziehung, Kunsttherapeutin, langjährige Erfahrung in Erwachsenenbildung; zahlreiche Ausstellungen „In den letzten Monaten habe ich mich mit Vorhängen beschäftigt , malerisch-ästhetisch und inhaltlich. Es begann mich die Bedeutung von Vorhängen zu interessieren, das Ver – und Enthüllen, das Inszenieren, das vor den Vorhang treten…“
Abb.:Werkserie “Hinter dem Vorhang“, Acrylmalerei

Ingeborg Rauss

Studium Kunstwissenschaft und Philosophie (Linz) sowie Malerei an der Akademie in Berlin; zahlreiche Aktivitäten, Ausstellungen, Mitgliedschaften, Obfrau Hausruckviertler Kunstkreis; Ingeborg Rauss betrachtet den Menschen als Ordnungssystem, der seinerseits Ordnungssysteme schafft. Untersuchte sie zu Beginn die stabilisierende als auch disziplinierende  Wirkung von Ordnungssystemen entwickelte sich das hin zur Neupositionierung gesellschaftlicher codes.
www.rauss.art
Abb.: „Schwellenleben 2“ Fotografie, Digitaldruck

Lydia Wassner-Hauser

Studium Malerei und Grafik an der Kunstuni Linz; künstlerische Arbeiten in den Bereichen Hochdruck, Malerei, Glas; zahlreiche Mitgliedschaften und Projekte.
„Holzschnitte und Bilder, die die Sehnsucht des Menschen nach dem Leben, der Berührung, Nähe und Geborgenheit zeigen; Frauenbilder zwischen Zeit und Raum werden in klarer, reduzierter Form künstlerisch zum Leben erweckt. In ausdrucksvoller Stille erzählen sie die Geschichte vom Leben.“
www.lydiawassner.at
Abb.: „Urgroßmutter“ Holzschnitt-Handabzug

 

Details

Datum:
März 7
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Club alpha
Stubenbastei 12/14
Wien, 1010 Österreich
Telefon:
01-5134800
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Club alpha
Telefon:
01-5134800
E-Mail:
clubalpha@clubalpha.at
Veranstalter-Website anzeigen

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Anmeldung | 07.03.2023, 19:00 | Vernissage | „LEBEN:leben“
0,00
Unbegrenzt