Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Buchpräsentation | Miss Hollywood – Mary Pickford und das Jahr der Liebe

Oktober 6 @ 19:00 - 21:00

Kostenlos – 10€

Referentin: Emily Walton

Moderation: Eszter Dorner-Brader

Schauspielikone und erste weibliche Filmproduzentin

1916: Es ist die Geburtsstunde Hollywoods, die große Ära des Stummfilms und ihr Star heißt Mary Pickford.

 

Mary Pickford ist eine Powerfrau des frühen 20. Jahrhunderts: Im frühen Hollywood der 1910er Jahre setzt sie sich in einer männerdominierten Branche durch. Sie arbeitet sich aus ärmlichen Verhältnissen zur bestverdienenden Frau Amerikas hoch, verdient dabei sogar mehr als der amerikanische Präsident. Einzig Charlie Chaplin spielt beim Film in ihrer Gehaltsklasse mit.

Nicht nur als Schauspielerin ist sie erfolgreich, sondern auch als Unternehmerin: Mary Pickford gründet die bekannte Filmgesellschaft United Artists mit.So erfolgreich sie im Berufsleben ist, so unglücklich ist sie in ihrem Privatleben. Erst als sie den aufstrebenden Abenteuer-Schauspieler Douglas Fairbanks kennenlernt, erfährt sie, was wahre Liebe ist. Die Herausforderung: Ihre Liebe muss geheim bleiben.

Lassen Sie sich einen Abend lang in die schillernde Welt des Stummfilms entführen  – vom glamourösen New York bis zum abenteuerlichen Hollywood, aus dem Mary Pickford als Pionierin nicht wegzudenken ist.

Wir freuen uns auf einen spannenden Abend, der nicht allein dem Buch gehört, sondern auch der Diskussion, die sich seit 1916 nicht wirklich viel geändert hat: wie schafft es Frau in einem männerdominierten Bereich sich durchzusetzen und erfolgreich zu sein?

 

Buch: Miss Hollywood – Mary Pickford und das Jahr der Liebe.

Historischer Roman, ISBN 978-3-453-42385-5, 538 Seiten, € 9,99

 

Emily Walton wurde 1984 in Oxford, England geboren. Sie hat in Wien Journalismus und Germanistik studiert und arbeitet als freie Journalistin und Autorin. Zuletzt erschien ihre Romanbiografie »Der Sommer, in dem F. Scott Fitzgerald beinahe einen Kellner zersägte«, bereits 2012 war sie mit ihrem Debüt “Mein Leben ist ein Senfglas” im Club alpha zu Gast. Emily Walton wurde mit diversen Stipendien und Preisen ausgezeichnet.

Besonders haben es ihr die Geschichten beeindruckender Frauen wie Mary Pickford angetan, die zu Unrecht in Vergessenheit geraten sind. Mit ihren Büchern will Emily Walton sie wieder lebendig machen. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Wien.

https://www.emilywalton.at

 

Anmeldung möglich bis 06.10.2021, 12 Uhr

Details

Datum:
Oktober 6
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos – 10€
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Club alpha
Stubenbastei 12/14
Wien, 1010 Österreich
Telefon:
01-5134800
Zeige Veranstaltungsort-Webseite

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Karten für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Karten kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Kartenanzahl verändert werden.
Standard | 06.10.2021, 19 Uhr, Miss Hollywood
10,00
Unlimitiert
Mitglieder und Fördernde | 06.10.2021, 19 Uhr, Miss Hollywood
0,00
Unlimitiert