Gegen Gewalt an Frauen Kampagne von 25.11.21-10.12.21

Die Vereinten Nationen (UN) thematisieren und bekämpfen seit vielen Jahren Gewalt an Frauen. Im Jahr 2008 wurde insbesondere die Kampagne “UNiTE to End Violence against Women by 2030” ins Leben gerufen. 2015 lancierte UN Women die Kampagne “Orange The World”, die im Rahmen der UNiTE Kampagne stattfindet.Weltweit erstrahlen anlässlich der “16 Tage gegen Gewalt an Frauen” in der Zeit von 25. November bis 10. Dezember Gebäude in oranger Farbe als sichtbares Zeichen der Solidarität mit Opfern von geschlechtsspezifischer Gewalt.

https://www.unwomen.at/unserearbeit/kampagnen/orange-the-world/orange-the-world-2020/

In Österreich gab es 2021 bereits 29 Femizide – eine furchtbare Entwicklung, der umgehend gegengesteuert werden muss! Auch heuer beteiligt sich das Bundeskanzleramt an dieser Kampagne und lässt im Aktionszeitraum das Regierungsgebäude am Ballhausplatz wieder orange erleuchten.

Hier weitere Informationen:

https://www.derstandard.at/story/2000131422809/expertinnen-fordern-beobachtungsstelle-fuer-femizide-und-haeusliche-gewalt

https://www.derstandard.at/story/2000131401806/kampagnen-gegen-gewalt-an-frauen-auch-wenn-es-nur-einer

„One Billion Rising“

1 Billion –  weil jede dritte Frau hat schon einmal Gewalt erfahren ergibt in Summe 1 Billion – “One Billion Rising” setzt sich für ein Ende der Gewalt ein.

https://1billionrising.at/rising-austria/rising-austria-2021/

 

teile es

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.